RSS

Polythematische Blogs

20 Apr

Macht es Sinn einen Blog zu erstellen, der sich mit einer Vielzahl von Themen beschäftigt? Wäre man besser daran in mehreren Blogs simultan zu schreiben, damit potentielle Leser nur den Teil lesen „müssen“, der sie wirklich interessiert, oder zerstreut man seine Leserschaft und würde besser versuchen sie auf einen Blog zu vereinen?

Dazu würden mich tatsächlich mal ein paar Meinungen interessieren, gerade von denjenigen, die diese Entscheidung schon getroffen haben.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 20. April 2011 in Introspektion

 

Eine Antwort zu “Polythematische Blogs

  1. Kims Pencil

    20. April 2011 at 12:04

    Ich betreibe zwei Blogs. Einer ist englischsprachig und betrifft alle Themen, der auf deutsch beinhaltet Rezensionen, aber auch hier ist ds Themengebiet nicht eingeschränkt. :S

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: